Photovoltaik ohne Finanzamt

Das Original der Software gibt’s jetzt auch beim Autor! 😉

Nachdem ich das Tool meinem Verein Sonnenkraft Freising zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt habe, ist es jetzt in einer Version für „Endkunden“ (= private PV-Anlagenbetreiber) auch auf meiner Seite zu haben. Zusätzlich biete ich eine gewerbliche Version (z. B. für Solarfachbetriebe oder Steuerberater) an, die mit dem Unternehmenslogo ausgezeichnet wird. Eigentlich hoffe ich, dass das Tool weitestgehend selbsterklärend ist. Trotzdem kommen immer mal wieder Fragen, die ich gerne beantworte. Da ich von meiner PV-Beratungsarbeit auch leben muss, kostet das auch was – meist geht das aber in wenigen Minuten, so dass sich das auf jeden Fall für den Nutzer lohnt. Die Beratung kann im Shop gebucht werden, dann ist für mich der administrative Aufwand geringer. ACHTUNG: Ich beantworte NUR Fragen zur Anwendung des Programmes und keine persönlichen Steuerfragen! Ich bin KEIN Steuerberater, sondern Physiker. Für steuerliche Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater!

Am Besten Fragen auch unten in den Kommentarfeldern stellen, dann entsteht daraus vielleicht so eine Art FAQ-Liste!

Ich wünsche allen Nutzern viel Erfolg mit ihrer PV-Anlage!

Ich lebe für das Paradies auf Erden.

Veröffentlicht in Photovoltaik Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Ein Kommentar zu “Photovoltaik ohne Finanzamt
  1. admin-aho sagt:

    Kleiner Nachtrag vom Autor

    Übrigens: ich freue mich auch, dass die DGS meinen etwas provokanten Titel „Photovoltaik ohne Finanzamt“ für ihre weithin bekannten und guten Schulungen übernommen hat!
    Die Solarakademie Franken bietet unter dem Titel ein Webinar an: zum WEBINAR .
    Viel Spaß mit dem DGS-Kollegen Michael Vogtmann!