Sachverständiger für MieterstromGesetz im Wirtschaftsausschuss des deutschen Bundestags

Ich wurde als Sachverständiger für die Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des deutschen Bundestags benannt! Das ehrt mich und ich freue mich darüber! Ich weiß, dass das nicht allein mein Verdienst ist, sondern dass daran viele – auch von mir unbemerkt – mitgewirkt haben. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken! Ich möchte hier stellvertretend Stefan Erbacher vom Buzzn-Team erwähnen, der mir wichtige Fachinfos zukommen ließ (z. B. Smart-Meter-Pflicht für Drittversorgte – zum Glück mittlerweile nicht mehr im aktuellen Entwurf drin!), sowie Rainer Doemen, der zahlreiche Kontakt für mich hergestellt hat!

Die Anhörung findet am Mittwoch, den 21. Juni 2017 von 11:00 bis 13:00 Uhr statt und wird live im Parlamentsfernsehen auf Phoenix TV übertragen.

Ich werde mein Bestes geben, um für die Bürgerinnen und Bürger, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, eine möglichst praktikable Lösung für die direkte Nutzung von Solarstrom vom eigenen Dach zu ermöglichen!

2017-06-02_BT_Sachverständigenliste

Ich lebe für das Paradies auf Erden.

Veröffentlicht in Allgemein, Photovoltaik Getagged mit: , , , , , , , ,